Willkommen bei der FWG

Liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich Willkommen auf der Homepage der FWG Limburgerhof. Seit 1994 ist die FWG Limburgerhof für Sie im Gemeinderat unseres Ortes vertreten. Auf dieser Seite können Sie sich über unsere Themen und Aktivitäten informieren und Kontakt aufnehmen.

Wir freuen uns auf Sie

Ihre FWG Limburgerhof e.V.

25 Jahre FWG Limburgerhof

Die FWG feierte am Sonntag den 14.Oktober mit ca. 60 Mitgliedern und Gästen in der Kapelle im Park mit einer gelungenen Veranstaltung ihren 25.Geburtstag. Der Vorsitzende Hermann Brenner erinnerte in seiner Ansprache an die Gründung des Vereins am 1.September 1993, an den ersten Einzug in den Gemeinderat 1994 und an die anfänglichen Schwierigkeiten im ersten Jahr der Zugehörigkeit zum Rat. Seit Bestehen des Vereins stellte die FWG drei Mal Beigeordnete und beteiligte sich zwei Mal aktiv an Bürgermeisterwahlen. Auszugsweise stellte er auch die vielfältigen Vereinsaktivitäten der FWG vor.
Die Beigeordnete Rosemarie Patzelt berichtete über die kommunalpolitischen Erfolge und betonte, dass es der FWG von Anfang an ein großes Anliegen war, das Engagement und den Einsatz unserer Bürgerinnen und Bürger wertzuschätzen, zu fördern und zu unterstützen. Es ist die feste Überzeugung der FWG, dass Menschen, die sich als aktiver Mitgestalter des gemeindlichen Lebens und der öffentlichen Gemeinschaft betrachten, die Eckpfeiler eines funktionierenden gemeindlichen Zusammenlebens sind. Hierzu hat die FWG beigetragen mit der Gründung des Freundeskreises der Bücherei, der Kleiderkammer, der Bürgerstiftung für das Schlösschen im Park, der Suche nach Paten für unsere Grünanlagen und der Einrichtung eines Mehrgenerationenhauses.
Artur Völker jonglierte als Festredner mit den Buchstaben F, W und G und gab ihnen völlig neue Inhalte und Bedeutungen. Er brachte damit die Zuhörer oft zum Schmunzeln und bereicherte die Feier mit seinen Wortspielen und hintergründigen Anmerkungen. Ein langer Applaus und ein Geschenk der FWG waren der Dank für seinen Beitrag zum 25.Vereinsgeburtstag.
Auf dem Flügel begleitet wurde die Veranstaltung von Mike Baumann, einem jungen Musiker der Kreismusikschule, der bereits mehrfach nationale und internationale Wettbewerbe gewonnen hat. 
Nach dem offiziellen Teil gab es bei Sekt, Wein und köstlichem Fingerfood Gelegenheit zu Gesprächen und Austausch von Erinnerungen.

 


Suche →